Externe Veröffentlichungen zu

Lernbegleitung

Viele meiner Gedanken rund um Lernbegleitung, aber auch meine Beweggründe dazu und warum ich Lernbegleitung für ein Zukunftsmodell wertschöpfender Zusammenarbeit halte, könnt ihr in verschiedenen Podcasts oder Blogs auf anderen Seiten anhören bzw. lesen. Es geht eigentlich immer auch um Komplexität in Entscheidungen und darum wie Organisationen lernen können, ihre Entscheidungen konsequenter am Markt auszurichten (Marktorientierung, lernende Organisation).

Viel reden hilft viel – agile Transformation bei DATEV

In einem sehr knackigen, kurzweiligen Gespräch tauschen wir uns über ihre fortwährende interne Kommunikation, die Weiterentwicklung ihrer Organisation und über Methoden wie interne Barcamps aus.

Lernbegleitung ist damals noch nicht einmal als Idee existent, aber die Gedanken aus diesem Podcast sind teilweise dennoch konzeptionell in die Lernbegleitung eingeflossen. Teilweise, weil sich auch meine Gedanken weiterentwickelt haben.

Organisationale Transformation durch Lernbegleitung

Aus meiner Rolle als UX Researcher entstand im Laufe der Organisationsentwicklung meines Arbeitgebers die Rolle des “Lernbegleiters”. Wir sprechen in dieser Podcastfolge über die Funktion und Gestaltung von “Lernbegleitung” und welche Rolle sie für die Veränderung bei DATEV spielt. Denn Lernen miteinander und füreinander ist zum Kernelement der organisationalen Transformation geworden.

Qualitätssicherung durch Lernbegleitung zur Kompetenz-Entwicklung bei DATEV

Die Abteilung in der ich arbeite(te), war das “Quality Gate für User Experience”, durch das alle Software-Projekte vor Freigabe mussten.

Wenn man die dafür notwendigen User Experience Kompetenzen in die Entwicklungsabteilungen verlagert, geht das schneller und wirkt perspektivisch auch auf die nachfolgenden Projekte. Dafür mussten wir unsere Kontroll-Rolle ablegen und stattdessen Mitarbeiter auf dem Weg ihrer individuellen Kompetenzentwicklung begleiten. So zumindest meine Idee der Lernbeschleunigung durch Lernbegleitung.

Anders entscheiden bei DATEV: Von Top-Down zu Outside-In

Mir gefällt das Fazit der Kluges: „Eine lehrreiche Stunde über eine Organisation, die den Kunden konsequent in das Zentrum rückt und daher dafür sorgt, dass Entscheidungen dort getroffen werden können, wo sie schnell wirken: nah am Markt.“

Wir sprechen über Marktorientierung, Mitarbeiterorientierung und warum Kommunikation, aber auch Lernbegleitung, entscheidend sind im Transformationsprozess.

Lernbegleitung zur Stärkung dezentraler Entscheidungs-Kompetenz

Viele Unternehmen sprechen über Agilität, Dezentralisierung oder autonome Entscheidungen. Lernbegleitung ist ein Ansatz zur Stärkung der notwendigen, dezentralen Entscheidungskompetenzen und stellt den Sinn von klassischen Stabstellen in Frage. Wie Lernbegleitung in der Praxis erfolgreich funktioniert, erläutere ich in diesem Blogbeitrag. Und zeige auch auf, warum dieses Konzept heute notwendiger denn je ist.

Interessiert an einer gemeinsamen Veröffentlichung?

Kommt gerne auf mich zu!

Egal ob eine Key-Note, ein Vortrag auf einer Konferenz, ein Impuls in deinem Unternehmen oder eine Veröffentlichung in deinem Podcast oder ein Blogbeitrag auf deiner Seite. Ich freue mich, wenn ich helfen kann.