Taylorismus

Startseite|Taylorismus

Lernbeschleunigung: 3 kontroverse Thesen über Organisationen

Lernbeschleunigung ist eine Vision zur Zusammenarbeit von zentralen Stabstellen und dezentralen Wertschöpfungseinheiten. Lernbegleitung ist der operative Weg dorthin. Was meine ich damit? Ich versuche das in 3 Thesen zu erklären: 1. Wertschöpfung entsteht nur gemeinsam In vielen "historisch gewachsenen" Unternehmen, d.h. Unternehmen, die in der Regel im Taylorismus groß geworden sind, wird funktionale Teilung der Wertschöpfung betrieben. Es herrscht der Glaubenssatz, dass es gut ist, wenn vorher benannte Experten, meist organisiert in zentralen Stabstellen, diese [...]

Lernbeschleunigung: Theoretische Grundlagen

Lernbeschleunigung durch Lernbegleitung wirkt an sich wie ein relativ kleines und in sich geschlossenes Thema. Dennoch hat mich eine große Vielzahl von Themen in meinem Denken geprägt und damit maßgeblich beeinflusst, wie das Thema Lernbegleitung heute konkret konzipiert wurde und gelebt wird. Ich verstehe diesen ersten Beitrag als einen einordnenden Beitrag der vielen Themen in mein Denkmodell. Ich möchte Euch mitnehmen auf meine Reise von Erlebnissen und Theorien, die zum heutigen Konzept der Lernbegleitung geführt [...]

Nach oben